Tyson Fury vs. Dillian Whyte: Runde-für-Runde Live-Updates

MMA Fighting hat am Samstagnachmittag im Wembley-Stadion in London, England, Live-Updates von Tyson Fury vs. Dillian Whyte von einem der besten Boxkämpfe des Jahres.

Die Hauptveranstaltung beginnt gegen 17:00 Uhr ET. Auf unserer Ergebnisseite Fury vs. Whyte erfahren Sie, was auf der Undercard passiert ist. Fury ist ein -550-Favorit bei DraftKings Sportsbook.

Fury, der in seiner Karriere 31-0-1 ist, wird dieses Jahr zum ersten Mal antreten. Er hat Deontay Wilder in seinen letzten beiden Spielen KO geschlagen.

Fury sagte, es sei der letzte Kampf seiner Karriere. Es wird erwartet, dass er für den Kampf rund 30 Millionen Dollar verdient.

Dillian Whyte (28-2), der für den Kampf rund 8 Millionen Dollar verdienen wird, wird dieses Jahr ebenfalls zum ersten Mal in den Ring steigen. In seinem letzten Kampf rächte Whyte eine frühere Niederlage gegen Alexander Povetkin mit einem TKO in der vierten Runde am 27. März 2021.

Seht euch unten den Live-Blog des Hauptevents von Fury vs. Whyte an.

Das Hauptereignis beginnt in Kürze.

Wembley rockt, während es auf Konkurrenten wartet.

Dillian Whyte veröffentlicht die bedrohliche und vertraute Themenpremiere von Kiefer.

Fury geht auf sie zu Amerikanischer Kuchensowie ein Videopaket seiner Karriere mit einem Auftritt von Don McLean selbst.

Korrektur: Das war nur die Präambel. Ein zweiter Teil des Intros begann und Fury trat immer noch nicht ein.

Und hier ist er, begleitet von den Notorious BIG’s Saftig. Aber warten Sie, es gibt noch mehr, es ist anscheinend eine Mischung aus Saftig und Sex in Flammen von Kings of Leon!

Fury geht zu einem Thron, auf dem er sitzt, während die Menge laut brüllt. Erstaunliche Show für das, was “The Gypsy King’s Last Stand” sein könnte. Er zieht sich aus und geht schließlich zum Ring.

Laura Wright bei Hymnenpflichten, während Wembley mitsingt Gott schütze die Königin.

Mark Lyson ist der Hauptschiedsrichter.

Runde 1: Whyte in der Linkshänderposition. Direkt nach links zur Leiche für Whyte. Whyte sticht in den Körper. Wut tritt. Einfach Whytes Bauch und Kinn tätscheln. Von Whyte am Körper hinterlassen. Whyte punktet mit schnellen Schlägen am Körper. Schnelles Oberteil mit der rechten Hand nach oben von Fury. Rechte Hand von Whyte, Fury antwortet mit einer Rechten. Fury verbindet sich mit einem 1-2.

MMA Fighting erzielt die Runde 10-9 Fury.

2. Runde: Whyte kommt orthodox heraus, aber jetzt ist seine Fury Linkshänder. Fury schleicht nach links. Whyte bringt Fury zu Fall, verfehlt ihn aber mit einem Looping der rechten Hand. Fury bearbeitet den Jab. Beide Boxer jetzt in orthodoxer Position. Whyte geht Kopf-Körper. Jab von Whyte. Fury geht 1-2 zum Körper, jab up. Whyte antwortet auf einen Körperschuss mit einem geraden Schlag. Hohe Punktzahl mit der rechten Hand für Fury, Whyte stürzt herein und drückt Fury als Antwort an die Seile. Fury punktet mit einer weiteren rechten Hand. Sie tauschen Schläge auf den Körper aus. Fury findet seine Reichweite mit dem Jab. Schauen Sie sich den Hook von Fury an.

MMA Fighting erzielt die Runde 10-9 Fury. Insgesamt 20-18 Wut.

Runde 3: Linker Haken von Fury. Whyte geht zum Körper, um zu versuchen, sein oberes Recht aufzustellen, aber es ist nicht in der Nähe. Es gibt einen weiteren Check-Hook von Fury. Er fängt Whyte mit einem soliden Schuss. Whyte verdoppelt den Jab, Fury trifft ihn mit einem linken Haken. Ein Recht umgeht Whytes Verteidigung. Fury lehnt sich einfach an Whyte gegen die Seile. Fury überwältigt Whyte gerade und peitscht ihn mit geraden Schlägen. Uppercut von Fury, als er aus den Seilen kommt.

MMA Fighting erzielt die Runde 10-9 Fury. Insgesamt 30-27 Wut.

Runde 4: Whyte eröffnet Runde 3, indem er sich wirklich auf Fury gegen die Seile lehnt. Lyson muss körperlich werden, um die beiden Boxer zu trennen. Er warnt sie, auf Befehl aufzubrechen. Da passieren komische Sachen. Whyte fängt Fury mit einem linken Haken. Guter Riss am Körper von Whyte. Fury unterstützt ihn mit geraden Schlägen. Fury wirft jetzt genau in die Mitte. Fury schafft ein Recht, das verbindet. Zwischenstoß für Whyte. Whyte will zum Körper gehen, aber Fury lässt ihn mit Zählern bezahlen. Lyson warnt Whyte, darauf zu achten, wie er seinen Ellbogen im Clinch einsetzt. Sie kämpfen in der Ecke und Lyson geht erneut, um sie zu packen, um sie zu trennen. Jemand in dieser Ecke hat Wasser geworfen, während er in der Gegend war? Den Boxern wird 30 Sekunden vor Schluss ein langer Vortrag gehalten. Wut mit einem linken Haken zum Körper. Whyte wirft einen linken Haken, der am Körper landet.

MMA Fighting erzielt die Runde 10-9 Fury. Insgesamt 40-36 Wut.

Runde 5: Jab-jab-jab-jab von Fury. Er trifft ein schnelles 1-2 auf den Körper. Whyte reißt einen Körperschuss, isst aber einen Schuss. Furys Stoß ist auf den Punkt. Fury schlägt Whyte mit der rechten Hand seitlich an Whytes Kopf. Whytes einziges Vergehen im Moment ist etwas Körperarbeit, die Fury nicht allzu sehr zu beeinflussen scheint. Fury hat sich eingeschlossen und er trennt Whyte. Mehr Jabs von Fury. Whyte verbindet mit einem schönen Körperschuss. Whyte mit einem Schuss auf den Körper.

MMA Fighting erzielt die Runde 10-9 Fury. Insgesamt 50-45 Wut.

Runde 6: Fury kontrolliert den Ring. Er lässt Whyte kein Tempo anziehen. Whyte hält an seinem Plan fest, zur Leiche zu gehen. Whyte verdoppelt den Jab. Fury schießt einen Schuss zwischen Whytes Wache. Fury punktet mit Schlägen nach einem Spagat. Ein weiteres Recht landet für Fury. Whyte verteidigt gut, wirft nicht viel. Whyte fängt Fury mit einem linken Haken am Körper. Fury feuert einen Schuss mit der rechten Hand ab. Whyte mit links zum Körper. Furys rechter Uppercut erwischt Whyte sauber und er geht zu Boden. Er steht aufrecht und auf wackeligen Beinen, der Schiedsrichter beobachtet ihn genau und er muss einen stolpernden Whyte abfangen, als er versucht, in eine Ecke zu kommen. Dieser ist fertig!

Offizielles Ergebnis: Tyson Fury besiegt. Dillian Whyte über TKO um 2:59 Uhr in Runde 6

„Dillian Whyte ist ein Krieger und ich denke, Dillian wird ein Weltmeister“, sagte Fury danach. „Aber heute Abend hat er einen großartigen Sportler getroffen. Ich bin einer der größten Schwergewichte aller Zeiten und unglücklicherweise musste Dillian Whyte heute Abend hier gegen mich antreten. Es ist keine Schande, es ist ein hartes Match, er ist stark wie ein Stier und hat das Herz eines Löwen, aber Sie spielen kein mittelmäßiges Schwergewicht. Du spielst mit dem besten Mann der Welt und hast gesehen, was passiert ist.

Leave a Comment