Dem bankrotten Kryptounternehmen FTX fehlen Kundengelder in Höhe von 1 Milliarde US-Dollar, sagen Quellen

Laut zwei mit der Angelegenheit vertrauten Personen sind mindestens 1 Milliarde US-Dollar an Kundengeldern aus der zusammengebrochenen Kryptobörse FTX verschwunden. Börsengründer Sam Bankman-Fried überwies heimlich 10 Milliarden US-Dollar an Kundengeldern von FTX an Bankman-Frieds Handelsfirma Alameda Research, sagten die Leute gegenüber Reuters. Ein Großteil dieser Summe sei seitdem verschwunden, sagten sie. Eine Quelle bezifferte den … Read more