Wie Carvana von einer Top-Wahl an der Wall Street zum Handel mit Meme-Aktien wurde

Ernie Garcia, CEO, Carvana Scott Mlyn | CNBC Ernie Garcia III, CEO von Carvana, sagt der Wall Street regelmäßig, dass „der Marsch weitergeht“ in der Mission des Unternehmens, der weltweit größte und profitabelste Gebrauchtwagenhändler zu werden. Auch der Aktienkurs ist in diesem Jahr gestiegen, nur in die falsche Richtung für die Anleger. Innerhalb von sechs … Read more

Aktien-Futures fallen, da die Anleger weiterhin über sengende Inflationsdaten nachdenken

US-Aktien-Futures fielen am Donnerstag im vorbörslichen Handel nach einem weiteren Tag mit fallenden Märkten, als die Anleger weitere sengende Inflationsdaten verdauten, die zeigten, dass das Preisniveau im April hoch blieb. Die S&P 500-Futures fielen um 0,4 %, nachdem sich der Index bei 3.935,18 eingependelt hatte, dem niedrigsten Stand seit März 2021. Der S&P 500 fiel … Read more

Befürworter der Solarenergie in Colorado warnen davor, dass Bundesuntersuchungen die staatliche Industrie gefährden

Eine bundesstaatliche Untersuchung darüber, ob China Zölle auf Solarmodule umgeht, hat Colorados wachsende Solarindustrie vor Entlassungen, Preisspitzen und dem Aus für neue Projekte gewarnt. Im Januar prognostizierten Branchenvertreter und die US Energy Information Administration, dass 2022 ein arbeitsreiches Jahr für neue Solarstromerzeugung werden würde. Jetzt untersucht das Handelsministerium Vorwürfe, dass China seine Schilder durch andere … Read more

Tiger Global, der von 17 Milliarden US-Dollar an Hedge-Fonds-Verlusten getroffen wurde, hat seinen neuesten Venture-Fonds – TechCrunch – fast aufgebraucht

Tiger Global ist ein Jahr alt. Laut einem neuen Bericht der Financial Times erlitt das 21-jährige, tieffliegende, aber scheinbar allgegenwärtige Unternehmen beim diesjährigen Ausverkauf von Technologieaktien Verluste von rund 17 Milliarden US-Dollar. FT stellt fest, dass dies einer der größten Dollarverluste für einen Hedgefonds in der Geschichte ist. Ebenfalls schockierend ist laut FT, dass nach … Read more

Canoo meldet für das erste Quartal einen Nettoverlust von mehr als 125 Millionen US-Dollar und räumt „erhebliche Zweifel“ ein, dass es weitergehen kann

Nach dem jüngsten Q1 2022-Bericht des EV-Startups Canoo finden wir das Bild des Features durchaus angemessen. Nachdem Canoo in den ersten drei Monaten dieses Jahres einen Nettoverlust von mehr als 125 Millionen US-Dollar eingeräumt hat, steckt es tief im Wald fest. Angesichts des Mangels an aktuellen Barmitteln, um das zweite Quartal realistisch zu überstehen, gab … Read more

Entlassungen im Technologiebereich und verlangsamte Neueinstellungen fallen auf dem heißen Arbeitsmarkt auf

San Francisco Kompass und Kamera | Getty Images US-Arbeitgeber haben im April inmitten eines angespannten Arbeitsmarkts mehr Stellen geschaffen als erwartet, berichtete das Bureau of Labor Statistics am Freitag. Aber der Technologiesektor, der während der Pandemie boomte, zeigt Anzeichen einer Schrumpfung. Facebooks Muttergesellschaft Meta setzt die Einstellung von Mitarbeitern aus und streicht einige Einstellungspläne, berichtete … Read more

Ölgiganten verkaufen schmutzige Bohrlöcher an Käufer mit weicheren Klimazielen, so eine Studie

Als Royal Dutch Shell im vergangenen Jahr seine Beteiligung am nigerianischen Ölfeld Umuechem verkaufte, war dies auf dem Papier ein Schritt nach vorn für die Klimaambitionen des Unternehmens: Shell konnte seine Beteiligungen sanieren, Mittel für Investitionen in sauberere Technologien aufbringen und sich seinem Ziel nähern Netto-Null-Emissionen bis 2050. Beim Abflug von Shell erfuhr das Ölfeld … Read more

Metro stellt angesichts von Pandemie- und Sicherheitsbedenken einen neuen General Manager ein

Platzhalter beim Laden von Artikelaktionen Metro hat am Dienstag den General Manager einer texanischen Transitagentur mit der Leitung des Systems beauftragt die Sicherheits- und Pandemieherausforderungen, die Pendler frustriert und den öffentlichen Verkehr in Washington belastet haben. Erregt Clarke, 45, wird Paul J. Wiedefeld ersetzen, der im Januar bekannt gegeben hatte, dass er am 30. Juni … Read more

Ist dies das störendste Ereignis in der Geschichte der US-Solarenergie?

Bis zu 17,5 Gigawatt (GWac) geplanter US-Solarkapazitätsinstallationen im Jahr 2022 sind zweifelhaft, nachdem das Handelsministerium (DOC) eine Untersuchung zu Modulimporten aus Südostasien eingeleitet hat, so eine Untersuchung von Rystad Energy. Die Vereinigten Staaten sollten in diesem Jahr 27 GWac Solarstromkapazität auf den Märkten für Versorgungsunternehmen, Wohngebäude, Gewerbe und Industrie (C&I) installieren, aber angesichts steigender Rohstoffpreise … Read more